Den Ursachen auf der Spur

Die Praxis 

Daniel Gallus, Heilpraktiker

Im Alter von 21 Jahren begann ich die Vollzeitausbildung an einer Heilpraktikerschule in Hannover. Anschließend assistierte ich als angehender Heilpraktiker in einer Praxis bei Hannover. Nebenbei arbeitete ich im Notdienst des DRK Ronnenberg und anschließend als Assistent in der hausärztlichen Versorgung im Notdienst des ASB im Klinikum Peine.

Zeitlgleich absolvierte ich die Heilpraktiker-Prüfung in Hannover. Parallel hierzu wurden von mir mehrere Ausbildungen bzw. spezifische Fortbildungen im Bereich Biologische Krebstherapie, Schwermetalltoxikologie, Krampfaderentfernung, TCM, Sauerstoff Ozon Therapien, Ursachen Medizin nach Dr. Mutter, Neuraltherapie uvm. absolviert. Auch weiterhin ist das Interesse und die Begeisterung für die Naturheilkunde ungebrochen. „Ich bin Heilpraktiker aus Überzeugung geworden, es ist mein Erstberuf, womit ich mich schon mal grundlegend von den meisten Kollegen unterscheide. Ein weiteres Anliegen von mir ist, die Behandlung labordokumentiert durchzuführen, sprich; wir benötigen Ausgangswerte vor der Therapie, Verlaufskontrollwerte und schließlich Werte nach der Behandlung. So können Patienten nicht nur mit einem gestärkten gesundheitlichen Zustand aus der Behandlung hervorgehen, sie haben natürlich auch die Möglichkeit dies dokumentiert bei Ihren behandelnden Ärzten vorzulegen. Unsere Erfahrung diesbezüglich sind sehr positiv und die Rückmeldung von anderen Medizinern sind meistens sehr erfreulich."


Die Praxis

Die helle und geräumige Praxis befindet sich an der Gerhardstraße 46 mitten in Ilsede. Die ehemaligen Räume einer Kinderarztpraxis bieten genug Platz um sich in entspannter Atmosphäre der eigenen Gesundheit zu widmen. 

Klicken Sie auf das Bild um zu unseren Praxisräumen zu gelangen.

 

 


Oder Verschaffen Sie sich hierüber ein Bild von unseren Praxisräumen